Accelerating
Sustainable
Mobility
For All

Play video
 

Auf dem Weg zur weltweiten Mobilitätsrevolution

 
About ACC automotive Cells Company

Erst in den 2020er Jahren sind wir für das schnellebige High-Tech-Umfeld der modernen Energiebranche gegründet. Unser neues F&E-Kompetenzzentrum ist bereits in Bruges bei Bordeaux in Betrieb, wie auch unsere hochmodernen Pilotanlage in Nersac. Unsere erste Gigafabrik wird in Billy-Berclau Douvrin in Nordfrankreich gebaut. 2025 wird eine zweite Gigafabrik – in Kaiserslautern in Deutschland - mit der Produktion von Autobatterien starten. Und wir haben gerade eine neue Gigafactory in Termoli in Italien angekündigt. Dafür investieren wir insgesamt 7 Milliarden Euro - und das ist erst der Anfang. Langfristig sind wir auf der ganzen Welt aktiv und sichern uns ein globales Netzwerk von F&E-Mitarbeitern, Industriepartnern und Lieferanten. Wenn Sie sich leidenschaftlich für umweltfreundliche Transporte einsetzen - kontaktieren Sie uns.

ACC. Wir beschleunigen nachhaltige Mobilität für alle

 
 

Unser Ehrgeiz:

Wir sind ein innovatives „high-tech-center of excellence”.

Wir produzieren Batterien, die für jeden erschwinglich sind.

Wir agieren nachhaltig, ethisch und umweltfreundlich..

Wir wachsen mit der elektronischen Mobilität und schaffen viele Arbeitsplätze.

 

Unsere Gesellschafter

Wir sind stolz auf unsere Gesellschafter, die zu den größten und bekanntesten Unternehmen der Welt gehören.

Mit Unterstützern dieser Größenordnung verfügt ACC über eine stabile Basis, um große Ziele zu erreichen.

d

Das Batterieunternehmen Saft ist ein globaler Pionier in der Branche und eine hundertprozentige Tochtergesellschaft des Energieriesen TotalEnergies.

d

Stellantis ist einer der weltweit führenden Automobilhersteller und Mobilitätsanbieter und entwickelt Produkte und Dienstleistungen für 14 Marken (u.a. Alpha Romeo, Chrysler, Citroën, Fiat, Maserati, Opel, Peugeot...).

d

Mercedes-Benz steht seit langem für Luxusfahrzeuge und hochwertige Technik.

 

Unsere Werke

 
 
 

Unsere Grundwerte

Pioniergeist

Unser ein Team ergreift die Initiative und zeigt den Weg

Schnell und agil

Immer lebendig und die Chancen zu nutzen, die sie mit sich bringen.

Exzellenz

Wir treiben und motivieren andere, gemeinsam besser zu sein als einzeln.

Grüner & sauberer

Bei großen Fortschritten hinterlassen wir einen so kleinen Fußabdruck wie möglich.

 
Yann Vincent

Unsere Geschichte

Es scheint lange her zu sein, aber es war erst 2020, als wir unser erstes F & E-Zentrum in Bordeaux bauten. Bald darauf bauten wir unsere Pilotanlage in Nersac. Die erste Gigafactory soll 2023 in Douvrin in Betrieb gehen. Dann kommt 2025 unsere zweite Gigafactory in Deutschland und später eine dritte Gigafactory in Italien. Unsere Produktionskapazität wird im Jahr 2030 120 GWh erreichen. Das sind zwei Millionen Batterien jährlich.

 
 

TIMELINE

2020
Jan

Der französische Präsident Macron eröffnet unsere künftige Pilotlinie in Nersac

Président Macron ACC
 
Aug

ACC kündigt offiziell seinen Start an

ACC Official launch announcement
2021
Sept

Einweihung des ACC Kompetenzzentrums

ACC Bruges inauguration
2022
March

Einweihung des Nersac Industrial Excellence Centers.

Nersac Industrial Excellence Center inauguration
 
March

Mercedes wird offiziell ACC-Gesellschafter. Ankündigung einer dritten Gigafactory in Termoli

Mercedes Joins ACC
 
March

Start der Pilotlinie von Nersac

SOP Nersac
 
 

Unsere Verwaltung

Yann VINCENT
Chief Executive Officer

Philippe BIENSAN
Chief Technical Officer

Peter BLEYHL 
VP Quality Management

Hubert CHAPPOTTEAU 
HR VP

Olivier DORR
Industrial VP

Jean-Baptiste FORMERY
Purchasing VP

Matthieu HUBERT
General Secretary

Laure JOUFFRAI
Chief Financial Officer

Yann LAOT
Strategy, Sales & Marketing VP 

Jean MOURO
Deputy Chief Operating Officer

Jean-Baptiste PERNOT
Chief Operating Officer

Frédéric PRZYBYLSKI
Billy-Berclau project VP

Erhard SCHLETTERER 
VP of Industrial Strategy

Gilles TARDIVO 
Nersac Pilot Plant VP

Peter WINTERNHEIMER

Kaiserslautern project VP

 
 
 

Wir suchen Talente

Zur Beschleunigung nachhaltiger Mobilität suchen wir die klügsten Menschen der Welt. Menschen, die keine Angst haben, anders zu denken und den Status quo in Frage zu stellen. Menschen, die unsere Werte teilen und mit uns wachsen wollen..

Wenn Sie denken, dass Sie dies sein könnten, besuchen Sie unsere Karriereseite.

 
 

DIESES PROJEKT WIRD UNTERSTÜTZT VON

logolist 11
logolist 10
logolist 9
logolist 8
logolist 7
logolist 6
logolist 5
logolist 4
logolist 3
logolist 2
logolist 1

Mit diesem IPCEI-Projekt unterstreicht die Europäische Union mit ihren Institutionen die strategische Bedeutung der Energiewende für die Mobilität von morgen.

Erfahren Sie mehr über die IPCEI